Startseite
Datenschutz
Geschichte
Repertoire
Dirigent
Vereinsleben
Mitglied werden
Link
Kontakt
Presse
Impressum
Mitgliederbereich

Datenschutzinformationen

Mit Ihrer Unterschrift zum Aufnahmeantrag in den Konzertchor Gotha e. V. stimmen Sie gleichzeitig der Erfassung und Weiterverarbeitung der von uns erhobenen Daten zu. Deshalb geben wir Ihnen nachfolgende Informationen:

Welchen Zweck hat die Datenhaltung?

Wir benötigen die Ihre Daten zur Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Mitgliederverwaltung und zur Beitragserhebung.

Welche Daten werden erhoben?

Hierzu zählen Name, Anschrift, Erwerbstätigkeit, andere Kontaktdaten, Geburtsdatum und Kontoverbindung für Einzüge. Dabei werden nur die Daten erfasst, die Sie uns auch zur Verfügung stellen und unbedingt für die o.g. Zwecke benötigt werden.

Wie gewährleisten wir die Datensicherheit?

Die Daten werden lokal auf unseren Vereinsrechnern gespeichert und stehen nur den Verantwortlichen organisatorischen Funktionsträgern zur Verfügung. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Die personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden, wenn nicht gestzliche Aufbewahrungsfristen etwas anders bestimmen. 

Die Daten werden während der Dauer der Mitgliedschaft gespeichert und spätestens im Folgejahr einer Beendigung der Mitgliedschaft gelöscht. 

Wer steht Ihnen bei Fragen und Problemen zum Datenschutz zur Verfügung?

Sie können unsere Datenschutzbeauftragte per Mail unter konzertchor-gotha@web.de, Betreff: „Datenschutz“ oder postalisch unter Konzertchor Gotha e. V., z. Hd. Datenschutzbeauftragte, Seebachstr. 25, 99867 Gotha erreichen.

Besteht für Sie die Pflicht zur Bereitstellung der Daten?

Ja, denn ohne ausreichende Datenerfassung und Verarbeitung ist es uns nicht möglich, die o.g. Zwecke zu erfüllen.